Cervical degenerative bandscheibenerkrankung Symptome Gefühl

Leider heute aufgrund von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen Symptome Gefühl, Kopfschmerzen und Nackenschmerzen kennt fast jeder Erwachsene. Und 70% der Bevölkerung älter als 25 Jahre ist(und möglicherweise schon früher) diese Symptome auftreten, regelmäßig. Ärzte stellen die Diagnose: Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose und die vorgeschriebene Behandlung, je nach Stadium und Art der Erkrankung.

gesunde und kranke Wirbelsäule

Was ist zervikale Osteochondrose?

Ist die degenerative Veränderungen in den Bandscheiben in der Wirbelsäule auftreten, aufgrund von ungleichmäßiger Belastung auf die Wirbelsäule. Die Körper der Wirbel, vom ersten bis zum siebten Halswirbel an der gleichen Zeit allmählich deformiert, erschöpft und zerstört. Das wichtigste symptom der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen ist ein Kopfschmerz, die Schmerzen können sich auf die Hals -, Brust -, Schulter-und in andere Teile der Wirbelsäule. Die Halswirbelsäule verbunden ist mit all seinen Abteilungen: thoracic, Lenden -, sakralen und coccygeal. Alle Wirbel sind miteinander verbunden und vertikal. Und jede Verletzung der Wirbel der Halswirbelsäule betrifft die gesamte Wirbelsäule.

Warum Kopfschmerzen können als Haupt-symptom von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease?

Die Halswirbelsäule ist der beweglichste von allen Wirbelsäulen-und am meisten gefährdeten. Es gibt sehr kleine Wirbel Wirbel ist viel dünner als die anderen Bereiche. Zusätzlich wird der Hals muss unterstützen den Kopf beim gehen aufrecht. Die Spannung der Nacken-Muskulatur führt zu einem permanenten spasserovannye Gefäße des Kopfes und Halses. Daher auch die Kopfschmerzen, die auftreten, von Zeit zu Zeit oder dauerhaft für Stunden und Tage. Eine große Anzahl von Muskeln verbinden den Rücken mit dem Hals. Acht kurze Tiefe Muskeln verbindet das Hinterhauptbein mit dem ersten und zweiten Halswirbel. Zwei Tiefe Muskeln, schließen Sie die Rückseite des Kopfes mit jedem der sieben Halswirbel. Längste Muskel des Kopfes und Halses an den Kopf und jeder Wirbel mit einander. Die Spannung und der Krampf alle Muskeln kann die Ursache für Kopfschmerzen und Nackenschmerzen. Deshalb, um sich mit Kopfschmerzen, beginnend mit der Behandlung von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

Andere Ursachen von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease

Ursachen von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit genannt werden kann, und die folgenden Faktoren:

  • genetische Veranlagung
  • eine sitzende Lebensweise
  • übergewicht
  • schwere Last auf der Wirbelsäule
  • stress und nervöse shock
  • Stoffwechselstörungen
  • das tragen der falschen Schuhe
  • Unterernährung
  • Schwangerschaft

Wie Sie sehen können, bestimmte Ursachen, die zu die Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit ist es nicht. Der Prozess der degenerativen Veränderungen der Bandscheiben geschieht oft langsam und leise.

Etappen in der Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease

Sehr oft Menschen sind sich nicht bewusst, das Vorhandensein von Krankheiten wie Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen Symptome Gefühl und Kopfschmerzen und Nackenschmerzen lieber nicht zu achten, oder begrenzt durch die Einnahme von schmerzstillenden Medikamenten. Jedoch, die Entwicklung der Arthrose erfolgt in mehreren Stufen:

  • Die erste Phase beginnt, Beschwerden im Hals-Bereich mit verlängertem Fuß, langes sitzen am computer oder hinter dem lenkrad in position. In die Bandscheiben damit beginnen, bilden sich kleine Knospen. Degenerative Veränderungen der Wirbel in der Anfangsphase.
  • In der zweiten phase der Entwicklung einer Osteochondrose entstehen lange Schmerzen im Nacken, in den materiellen Teil des Kopfes in den Hals. Sie erhalten ein Klingeln aus den Ohren, Schmerzen beim beugen und drehen den Kopf. Die Mobilität der Halswirbel anfängt zu sinken, ein möglicher disc protrusion.
  • In der Dritten Stufe Kopfschmerzen ausgeprägt. Die person fühlt sich Benommenheit, Mangel an Luft, Atemnot. Anwesend sein können, Schmerzen in den Schultern und verschiedene Teile der Wirbelsäule. Die Beweglichkeit der Hals so eingeschränkt. Der Faserring der Bandscheiben bricht, der Kern, nucleus pulposus verliert seine Elastizität. Degenerative Veränderungen in den Scheiben der Wirbelsäule ausgeprägt.
  • Die Letzte Stufe in der Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein der Bandscheibenvorfälle. Die meisten der destruktiven Veränderungen sind irreversibel. Betroffen sind damit fast alle Regionen der Wirbelsäule. Die Behandlung ist nur möglich durch Chirurgie.

Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease

Zusammen mit Kopfschmerzen und Schmerzen im Hals, je nach Stadium der Entwicklung des Prozesses der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen, eine Reihe von Symptome, die begleiten diese Krankheit:

  • Ein Gefühl der schwere im Kopf
  • Das klicken auf den Wirbel beim drehen oder kippen des Kopfes
  • Gefühl der enge im Hals
  • Tinnitus und ein Gefühl der Verstopfung
  • Schwindel
  • Taubheitsgefühl in den Schultern oder Schulterblättern
  • Schmerzen in der Brust
  • Das Gefühl von Mangel an Luft
  • Klumpen in meinem Hals
  • Das Gefühl der nauseam
  • Double vision, fliegende Mücken vor den Augen
  • Der Anstieg der Körpertemperatur
  • Erhöhung des Blutdrucks

Die Symptome können ganz plötzlich auftreten oder haben eine regelmäßige. Oft sind die Schmerzen im Nacken und der Rückseite des Kopfes fühlte sich durch den Abend. Wirkt viele Stunden der stationäre sitzen in einer position. Vertebral-Arterie, die Blut an das Gehirn komprimiert und spazmiruyutsya. Als ein Ergebnis der fortgesetzten Kreislauf-Störungen sind die ersten, die leiden des Gehirns. Oft, Krampf der Arterien und der Muskeln im Nacken führen zu eingeschränkter Mobilität. Mitarbeiter zeitweise, oder mehr oft, eine lange Zeit kann nicht drehen den Hals. Schwindel, Rauschen und Klingeln in den Ohren, das Gefühl der Verstopfung tritt auch als Folge der geringeren Durchblutung von vertebralen Arterien des Kopfes. Schwindel kann systemisch und nicht systemisch. Bei system-Schwindel eine person, die Einblick in die kreisförmige rotation der Objekte um Sie herum. Wenn nicht-system-Schwindel Gefühl kein kreisförmige rotation, aber es ist eine unsichere Bedingung, wenn die position des Körpers stehen, kann auch die Anwesenheit von nauseam.

Läsionen der Osteochondrose

Oft mit zervikalen Osteochondrose gibt es einen eingeklemmten Nerv. Dieser Zustand ist durch die Verschiebung der Wirbel zu beiden Seiten der Wirbelsäule. Verschobene Wirbel komprimiert die Nervenenden, dies führt zu Spasmen der Blutgefäße, die das Gefühl von Mangel an Luft. Längerer Mangel an Sauerstoff, eine person kann beginnen, wie Kurzatmigkeit. Herzrasen, drücken, Schmerzen in der Herz, erhöht den Blutdruck ist eine häufige begleitende Symptome bei Läsionen der Bandscheiben der Halswirbelsäule.

Die Folgen und Komplikationen von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease

Stören den normalen Blutfluss in den vertebralarterien leidet das vegetative Nervensystem. Spasserovannye Blutgefäße und spikes Blutdruck kann dazu führen, Ohnmacht. In dem Fall, in Ohnmacht zu fallen, sollten Sie sofort die person, die erste Hilfe. Sie müssen den Körper, so dass Füße waren über seinem Kopf, er führt zur normalen Blutzirkulation in den Hals und aktiviert den Fluss zum Gehirn. Manchmal, um die Entwicklung der Halswirbelsäule und Strecken Sie den Hals satexpo bei längerer Exposition des Körpers in eine position, die der Mensch beginnt stark und schnell drehen Sie den Kopf nach Links und rechts. Am Ende der Arteria vertebralis spazmiruyutsya, und statt einem Zustand der Erleichterung, die person beginnt zu fühlen, Schwindel, Ohrensausen, heftige Kopfschmerzen, die können auch dazu führen, erhöhter Blutdruck und Ohnmacht.

Die wichtigste und häufigste Komplikation der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen ist das Aussehen der Bandscheiben Hernien und protrusionen. Bruch der Wirbelsäule ist eine Folge der Zerstörung und die Zerstörung der Bandscheibe. Mit Hernien und protrusionen komprimiert ist und der überstand der Gehalt der faserigen ring in eine beliebige Richtung. Die person fühlt sich ständig Schmerzen durch Reibung von komprimierten Bandscheiben miteinander. Die schwerwiegendste Komplikation der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen kann als Krankheit – Myelopathie , wo das Rückenmark zerstört wird. Myelopathie ist meist lokalisiert in der Halswirbelsäule. Bei dieser Krankheit, die person fühlt sich Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Extremitäten, Schwäche und unwillkürliche zucken der Muskeln des Körpers, Schmerzen in der Brust und zwischen den Schulterblättern.

Diagnose und Erkennung von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease

In der Gegenwart von einem oder mehr Symptome zeigen, die zum auftreten von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Arzt, Neurologe oder Orthopäde wird den Patienten untersuchen, ist nach Einschätzung von Schmerzen und Beweglichkeit der Halswirbelsäule, erkennen Symptome und empfehlen die notwendigen diagnostischen Maßnahmen. Die Genaueste ist die Magnetresonanz-Bildgebung (MRI). Als Ergebnis der Inspektion des Patienten ist es möglich, zu identifizieren, mit 100% Genauigkeit das Vorhandensein von Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose und protrusion oder Leistenbruch. Als Kontraindikationen für die Magnetresonanztomographie sind das Vorhandensein von den Patienten die Schrittmacher. Kinder, Alter und Schwangerschaft Kontraindikationen gelten nicht für den Grund, dass die MRT nicht passiert ist x-ray-Bestrahlung. Im Gegensatz zu x-ray, die zeigt nur den Knochen, während MRT zeigt alle weichen Gewebe, Muskeln, Bänder, Bandscheiben, des Rückenmarks in den Hals und Nervenfasern. X-Strahlen, als eine Methode zum Nachweis von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit ist nur anwendbar in den frühen Stadien der Krankheit. Der Vorteil dieser Untersuchungsmethode kann als die Geschwindigkeit, Zugänglichkeit und niedrige Kosten. X-ray kann nur zeigen den Grad der Veränderung der Bandscheiben, wodurch die Untersuchung der Weichteile, der Muskeln und der Nervenfasern in den Hals.

Prävention von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc disease

Als Vorbeugung des Auftretens von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen kann die Liste einige Tipps:

  • Um zu vermeiden, Erhebungen der Schwerkraft. Wenn Sie brauchen, um beim heben von schweren,, die Sie benötigen, um richtig verteilen die Last auf die gesamte Wirbelsäule.
  • Vermeiden Sie langes sitzen in einer Position, die Beseitigung, die viele Stunden Fernsehen, ohne änderung der position des Körpers.
  • Bett und Kissen zu schlafen, und der rest sollte einfach sein. Wünschenswert sind orthopädische und anatomische Matratze und die orthopädischen Kissen wählen wir je nach individueller Größe.
  • Muss in übereinstimmung mit den Vorschriften zur Verhinderung der Biegung Haltung. Richtig-und level-position von Kopf, Hals und Rücken beim gehen und sitzen sorgen für die Gesundheit der nicht nur Gebärmutterhalskrebs, sondern auch die gesamte Wirbelsäule.
  • Die richtige Ernährung mit viel protein Lebensmittel, Getreide, Obst und Gemüse versorgen den Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralien.
  • Die Aufnahme in der Ernährung von Lebensmitteln wie Gelee, Sülze, Salzwasser-Fische und Meeresfrüchte-mit Kollagen Inhalt, wird zweifellos nützlich für die Knochen, Bänder und Knorpel.
  • Richtig und ausreichend, verwenden Sie einfach sauberes Wasser verhindert das Austrocknen der Inhalt der Bandscheiben und dem auftreten von Osteochondrose.
  • Eine sehr wichtige Bewegung und körperliche Aktivität in jedem Alter. Außer für Spaziergänge an der frischen Luft ist sehr hilfreich, joggen, schwimmen, Aerobic, yoga und Pilates.

Behandlung. Cervical degenerative bandscheibenerkrankung Symptome Gefühl

Für die Behandlung von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit verwendeten Medikamente, physiotherapeutische Verfahren, Massagen, spezielle übungen und gymnastik, und in extremen Fällen nicht ausgeschlossen Chirurgie. Zur Schmerzlinderung erfolgreich eingesetzt Analgetika. Zum entfernen des entzündlichen Prozesses ist dargestellt, nicht-steroidale Medikamente. Wenn Muskelkrämpfe empfehlen ärzte, muscle relaxers. Wenn regelmäßig Krämpfe in der Nackenmuskulatur werden müssen, tragen eine spezielle orthopädische Kragen. Zur Verringerung der Schmerzen verwenden Sie anti-entzündliche Cremes. In geringen zervikalen Osteochondrose, der Buße ernannt Physiotherapie-Behandlungen. Etabliert in der Behandlung von Arthrose Sanogo: Magnetfeld-Therapie, Elektrophorese -, UHF-und Stoßwellentherapie. Während der physiotherapeutischen Prozeduren, die remission der entzündlichen Prozesse im Körper, verbessert die Durchblutung in der Halswirbelsäule. Regelmäßige massage ist auch indiziert für die Behandlung von Arthrose.

Zu den übungen zur Behandlung von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen sind weit verbreitet 5 Kern läuft in einem langsamen Tempo. Wiederholen Sie die übungen sollten drei-bis fünfmal.

  1. Übung eins. Ist das langsam der Kopf dreht sich nach Links und rechts. Die Schultern bleiben stationär.
  2. Die zweite Übung. Drücken Sie die Stirn mit seiner Handfläche sanft Anspannung der Nacken-Muskeln.
  3. Dritte übung. Ist den Kopf kippt nach Links und rechts, während Sie kippen auf der linken Seite, sollte so niedrig wie möglich zu senken, seinen Kopf und berühren Sie Ihr linkes Ohr auf Ihre linke Schulter und die Neigung auf der rechten touch-Rechtes Ohr zur rechten Schulter.
  4. Übung die vierte. Es wird empfohlen, drücken Sie die linke Handfläche auf den Tempel auf der linken Seite des Kopfes, ähnlich der rechten hand zu drücken, auf den Tempel auf der rechten Seite des Kopfes.
  5. Die fünfte übung. Langsam kippen Sie das Kinn zum Hals, während Sie seinen Kopf erst Links, dann rechts.

Diese einfachen, aber effektiven übungen können Sie jeden Tag ausführen, mit 10-15 Minuten freie Zeit.

Fazit

In unserem Körper, die Wirbelsäule hat fünf Abteilungen. In der Halswirbelsäule, der Besondere Aufmerksamkeit verdient. Im Hinblick auf die Gesamtheit der Symptome, das Vorhandensein von mehreren Begleiterkrankungen und der Mangel an ausreichender Kontrolle, an der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit ist ein ernstes problem. Beginnend mit den üblichen leichten Beschwerden in den Hals, ohne die richtige Behandlung, die Bandscheiben beginnen zu Unterziehen degenerative Veränderungen, wodurch die person, die eine Menge von Unannehmlichkeiten. Schwindel, Schmerzen in der okzipitalen und temporalen Teile des Kopf -, Hals-Schmerzen, Klingeln und Rauschen in den Ohren – die wichtigsten aber nicht die einzigen Erscheinungsformen der Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative disc Krankheit. Zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen auf der Bühne, seine Erscheinung ist nicht bestanden zu irreversiblen Veränderungen und deren Konsequenzen sollten Folgen einfachen Regeln der Ernährung und Wasserhaushalt, regelmäßige Bewegung, zum überwachen der Haltung und Stellung des Kopfes, beim gehen, stehen oder sitzen. Streng kontraindiziert längerer Exposition des Körpers in einem stationären Zustand.

02.03.2020